Pop with Appreciation

Heute stelle ich das neue Kostüm der Tanzgruppe Delicious vor. Für gewöhnlich prägen die Farben Rot und schwarz die Kostüme unserer Gruppe. Dieses Jahr aber ist das Kostüm traditionell Kölsch geprägt in rot und weiß, aus einem Zufall heraus: Wir entschieden uns für das Motto:

Delicious Popcorn – lecker Mädchen in heißen Streifen.

Orientiert habe ich mich an folgenden Vorlagen:

(Bildernachweis: Google)

Auf die Idee eine Hose statt eines Rocks zu nähen hatte mich meine liebe Schwester gebracht. Im Karneval ist es doch ganz praktisch, wenn man Hosentaschen hat 🙂 Daher entschied ich mich eine gestreifte Hose zu nähen (Stoff gibt es bei Sandys-Bastelkiste) Den Schnitt hatte ich bereits im Sommer ausprobiert und entschied mich, die Hosenbeine etwas länger zu gestalten, sodass ich sie nochmal umschlagen konnte. Wie bei meinen letzten Projekten zu sehen, mag ich Paspelierungen inzwischen sehr gerne, daher habe ich auch hier eine Paspel zum highlighten des Bunds eingesetzt.

Eine Hauptanforderung, die ich an das Kostüm gestellt habe, die meiner Meinung nach bei vielen schönen Popcorn Kostümen vernachlässigt wird, ist, dass das Kostüm waschbar ist. Damit fiel für mich die Option einzelne Popcorne an ein Kleidungsstück zu kleben raus. Stattdessen gefiel mir die Idee des oberen Bilds, Popcorn Schmuck zu basteln und ein waschbares Oberteil zu erstellen. Ein Oberteil mit Wattebäuschen und Schmuck dazu ist meiner Meinung nach jedoch zu viel, daher entschied ich mich für ein einfaches weißes T-Shirt, das durch einen passenden Druck und (natürlich etwas Glitzer ;)) aufgewertet wurde.

Last but noch least erstellte ich den Schmuck. Aus rotem Satinband, Nylonfaden und Popcorn habe ich die Kette angefertigt. Für die Ohrringe habe ich ein Paar alte Ohrringe recycelt, indem ich die Aufhänger wiederverwendet habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s